Entreprise Architecture

 

Erfolgreicher Strukturwandel des Informationssystems durch Nutzung des Know-hows von Sopra Steria

Ziel des Serviceangebots für Enterprise Architecture :

  • Die Vermarktung neuer Angebote in einem innovativen Kontext zu beschleunigen
  • Die Erleichterung der Integration neuer Anwendungen und die Unterstützung neuer Technologien vorherzusehen: Mobilität, verbundene Objekte, neue Schnittstellen,...
  • Die Eröffnung von Unternehmen zu vereinfachen, indem die Interoperabilität ihrer IT-Systeme und Organisationen gesteuert wird
  • Die Investitionen in Informationssysteme mit optimierten Akquisitionsstrategien zu realisieren.
  • Organisatorische Änderungen (Akquisitionen, Fusionen, Übernahmen,...) durch Optimierung des Informationssystems zu begleiten

Sopra Steria bietet Unternehmen einen konkreten operationellen Einsatzzweck.

 

Das Serviceangebot von Sopra Steria:

  • Die Bahnen des Wandels für Business und den zusammenhängenden Beitrag der Informationssysteme zur Schaffung von Differenzierungsvektoren zu beleuchten:Selbstversorgung, Anwendungsstore, neue Austauschkanäle; ständige Vernetzung…
  • Geeignete Strategien für Informationssysteme zu definieren: Akquisition (Cloud…); Ausserbetriebsetzung; Austausch
  • Eine echte Kapazität für Interoperabilität bereitzustellen: flexible und offene globale Architektur der Informationssysteme, für den Austausch und Verbreitung gesicherter und anerkannter Informationen Bereitstellung von Kapazitäten: gemeinsame Urbanisierungsgrundsätze; Einhaltung der Standards (TOGAF/The Open Group Architecture Framework…); künftige Entwicklungen; Sicherung der Transformationsprogramme

 

Der Ansatz von Sopra Steria:

  • Festlegung der strategischen Ausrichtungen und der allgemeinen Richtlinien für das Informationssystem
  • Definierung der Wege für den Wandel des Informationssystems: Leitbilder, Prozessoptimierungen, Urbanisierung des Informationssystems und der Repositories
  • Festlegung der Zentralkomponenten des Informationssystems: Austauschsysteme, Rahmen für Interoperabilität…
  • Initiierung und Steuerung des Wandels des Informationssystems: Leitung, Repository für das Unternehmen, das für alle Entscheidungsebenen zugänglich ist, Begleitung des Wandels.

Kontakt

+41 (0)44 734 80 00

info.ch@soprasteria.com