Wir sind ein "Great Place to Work"

| Minuten Lesezeit

Die Great Place to Work-Zertifizierung ist eine Auszeichnung für eine hervorragende Arbeitsplatzkultur. Ein Great Place to Work ist ein Ort, wo Mitarbeitende aller Generationen sich persönlich und professionell weiterentwickeln können, wo man sich gegenseitig vertraut und unterstützt, wo man stolz auf seine Arbeit ist und die Zusammenarbeit mit den Arbeitskollegen Spass macht.

Great Place to Work verwendet für die Analyse der Arbeitsplatzkultur ein weltweit etabliertes Modell mit evidenzbasierten Standards. Organisationen mit einer hervorragenden Arbeitsplatzkultur gelingt es, das Potential all ihrer Mitarbeitenden zu aktivieren und dadurch die Wertschöpfung zu erhöhen. Die Grundlage dafür bildet das gegenseitige Vertrauen, die gelebten Werte sowie die Führungsqualität.

Anhand des Trust Index (Befragung der Mitarbeitenden) und dem Culture Audit (Auswertung der Prozesse und Policies) können die Stärken und Potenziale der Arbeitsplatzkultur evaluiert und durch konkrete Massnahmen weiterentwickelt werden. Diese Vorgehensweise zeigt sowohl den Einfluss auf die Wertschöpfung und ermöglicht den Vergleich mit anderen Organisationen.

Mit dieser Methodik wird sowohl die Grundlage für die Zertifizierung zum Great Place to Work, als auch zur nationalen Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber der Schweiz (Best Workplaces™) geschaffen.

Jährlich evaluiert Great Place to Work® Switzerland von mehr als 100 Organisationen – von KMU bis Grossunternehmen – die Arbeitsplatzkultur und unterstützt sie so in ihrer Entwicklung zu attraktiven Arbeitgebern.