Industrie & Services

Industrie & Services 

Unterstützung der digitalen Transformation von Industrien und Nutzung des IS als Leistungshebel.

Sopra Steria erweitert ihre Erfahrung und ihr Fachwissen, um die Industrie dabei zu unterstützen, auf neue Formen des Konsums zu reagieren, die heute zu einem entscheidenden Thema geworden sind.

Die Industrien sehen sich mit einem für sie ungünstigen wirtschaftlichen Umfeld konfrontiert,. Zurückzuführen ist das auf kontinuierliche und tiefgreifende Veränderungen im Konsumverhalten, wobei die Kunden zunehmend digital angesprochen werden. Der digitale Wandel wird dadurch erfolgsentscheidend und kann mit dem Sicherstellen und Beherrschen von Geschäftsprozessen erreicht werden.

Die Industrie arbeitet mit zahlreichen Partnern zusammen und versucht, alle Liefer-, Produktions- und Vertriebsketten durch Lösungen und Organisationen zu kontrollieren und zu sichern, die dazu beitragen Vertriebsnetze zu optimieren, Lagerbestände zu verringern und "Just-in-time"-Arbeitsverfahren zu verwirklichen.

Technologische Revolutionen, veränderte Arbeitsmethoden, neue Denkmuster, usw. zwingen die Unternehmen und die DSI, alle Aspekte zu integrieren:

  • Omnichannel-Denken: Kontrolle von Benchmarks und Flows, um ein umfassendes Markenerlebnis für die Kunden zu schaffen und dadurch die Nähe zu stärken.
  • Fokus auf Bewegung und Geschwindigkeit durch die Agilität der Architektur (Unternehmensarchitektur) und Flexibilität der Mittel (Cloud)
  • Integration von beschleunigten Rhythmen, die das Management neuer Produkte und kurzer Zyklen beinhalten sowie auf Geschwindigkeit bei Sortimentserneuerungen setzen
  • Massgebende Unterstützung des Kunden in jeder Phase: Verwaltung und Bewertung von Daten, Mobilität usw.
  • Einführung internationaler Kanäle unterstützen
  • Kostenkontrolle durch operative Effizienz von Logistik und Lagern, Standardisierung von IS, Optimierung von Managementprozessen


Sopra Steria unterstützt Industrien bei ihrer Transformation:

Um den heutigen Herausforderungen gerecht zu werden, durchlaufen die Wirtschaftsakteure in diesem Sektor grosse Veränderungen in strategischen Bereichen:

  • Marketing- und Vertriebsleistung: Predictive Marketing, Social CRM, Big Data, Netzwerkoptimierung, Sales Force Management
  • Supply Chain: Management von Abläufen, Bestände und des Transports, Lean Management, Supply Chain im Dienste des Kunden
  • Das erweiterte Unternehmen: kollaborativ (Collaborative Enterprise Network (CEN) / Zusammenschluss von an der Transformation beteiligten Teams), BYOD (Bringen Sie Ihr eigenes Gerät mit), Sicherheit und Rechteverwaltung
  • Forschung, Technologie und Innovation: Mobilität, Cloud, Augmented/Virtual Reality, Big Data 
  • Organisations- und Führungssysteme: Management komplexer Projekte, Unternehmens-DNA und kulturelle Integration, Entwurf und Umsetzung von Transformationsmassnahmen, Mitgestaltung von Nutzungen

Sprechen Sie uns an:
Deutsche Schweiz
Deutsche Schweiz
Sprechen Sie uns an:
Französische Schweiz
Französische Schweiz