SystemIntegration-1560x515

Systems Integration

Systemintegration und Anwendungsmanagement dienen als Beschleuniger für die Business Transformation

Die Transformation von Unternehmen und Geschäftsmodellen erfordert eine umfassende Neugestaltung des Informationssystems (IS). Die Anforderungen, die Leistung und das Serviceniveau, die von der IS- und IT-Abteilung (DSI) erwartet werden, werden in allen Tätigkeitsbereichen immer wichtiger. Alle Organisationen wünschen sich daher nun einen Zugang zu einer agilen IS- und IT-Abteilung (DSI), die dabei unterstützt die Geschäftstransformation zu beschleunigen und die Betriebskosten zu optimieren.

Um dies zu erreichen, müssen sich die traditionellen Aktivitäten der Systementwicklung und -integration sowie die Integration von ERP- und SaaS-Lösungen, Entwicklung, Modernisierung, APIs, „Cloudifizierung“ und Wartung spezifischer Anwendungen neu erfinden, um besser auf die Anforderungen des Unternehmens abgestimmt zu werden und dadurch die Leistung der IT-Abteilung (DSI) zu verbessern.

Technologien wie zum Beispiel Cloud, APIs, Data, Artificial Intelligence (AI), Blockchain, Internet of Things (IoT), Mobility, Virtual Reality, Cybersecurity, Platforms, etc. sind dabei essentiell um diese Entwicklungen zu unterstützen.

Agilität und Leistung im Mittelpunkt des Informationssystem

Heute sind es die Anwendungsdienste die eine der grössten Herausforderungen für Unternehmen darstellen. In dieser schnelllebigen Welt ist die Integration dieser beiden Komponente in die Strategie und den Betrieb des Unternehmens von grosser Bedeutung geworden.

Wir von Sopra Steria sind der Meinung, dass kollektive Intelligenz und Agilität der Massstab und somit wesentlich für die Entwicklung und Einführung neuer IT-Dienstleistungen sind, indem wir die Arbeitsumgebung, Organisation, Kultur der DSI und ihre Beziehung zu anderen Abteilungen und IT-Anbietern verändern.

Neue Technologien sind auch ein wichtiger Hebel der Transformation. Ein Beispiel dafür ist die Migration zur Cloud über einen hybriden Ansatz (Private Cloud und Public Cloud), der die Markteinführung beschleunigt. Die Analyse der durch das IS generierten Daten ermöglicht es dem DSI, seine eigene Leistung zu verbessern und dadurch zu einem Innovationspartner für die diversen Geschäftsbereiche des Unternehmens zu wachsen.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Informationssystem neu gestalten um die künftigen Herausforderungen zu bewältigen

Um die besten Dienstleistungen zum besten Preis anbieten zu können, setzen wir unser fachliches Know-How, industrielle Leistungsfähigkeit und unsere Kenntnisse im Bereich Innovation ein, um Ihr IS zu transformieren. Um dies zu erreichen, haben wir strategische Partnerschaften mit weiteren Anbieten aufgebaut: SAP, IBM, Microsoft, Oracle, HP, AWS, Google, Salesforce, RedHat.

Da die digitale Transformation nicht nur auf maschineller Ebene basiert sondern auch Humankapital involviert, initiieren wir Workshops mit Ihren Mitarbeitenden um sie hinsichtlich auf unsere bewährten Verfahren zur Modernisierung Ihrer Legacy-Anwendungen und zur Umgestaltung der Funktionsweise Ihrer IS zu schulen.

Basierend darauf haben wir den SAM-Ansatz (Smart Application Modernisation) initiiert. Dieser einzigartige Ansatz des Application Managements (Entwicklung und Wartung) wurde durch gebündeltes Fachwissen unserer 20.000 Experten möglich gemacht. Zusätztlich zu Entwicklung und Wartung integriert SAM auch neue Praktiken unserer Ökosysteme, Kunden und Partner.

Mit diesem modernen Ansatz von Veränderungen im Application Management und einer pragmatischen Strategie zur Implementierung innovativer, transformativer End-to-End-Services entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen ein Informationssystem, das auf Ihre Befürfnisse abgestimmt ist. 


Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Informationssystem neu erfinden, um die Leistung in einer zunehmend digitalisierten Welt zu verbessern.

Sprechen Sie uns an:
Deutsche Schweiz
Deutsche Schweiz
Sprechen Sie uns an:
Französische Schweiz
Französische Schweiz