slide-06

Ethik und Compliance

Sopra Steria’s Handlungen fallen unter streng ethische Grundsätze und der Einhaltung aller Regeln, die ihre tägliche Arbeit bestimmen. Diese Verpflichtung bildet die Grundlage des Vertrauens zwischen dem Unternehmen und dessen Stakeholdern.

Die Gruppe ist Unterzeichner des Global Compact der Vereinten Nationen (Advanced level) und respektiert die grundlegenden Prinzipien und Rechte der Universal Declaration of Human Rights der Vereinten Nationen und dem Statut der Grundrechte der Europäischen Union.

Die Gruppe bestätigt ihre grundlegenden Prinzipien und Werte auch in ihrem Code of Ethics. Die Geschäftsleitung gewährleistet die Einhaltung der im Code of Ethics festgelegten Regeln, welcher für alle Mitarbeitenden der Gruppe gilt, um die ordnungsgemässe Durchführung ihrer Aktivitäten zu gewährleisten.

Das Compliance-System der Gruppe basiert auch auf einem gemeinsamen Satz von Regeln und Verfahren, einschliesslich eines neuen Supplier Code of conduct für Lieferanten.

An allen Standorten Sopra Steria’s wurde ein Programm zur Prävention und Bekämpfung von Korruption und Einflussnahme eingeführt, dass sich wie folgt äussert:


  • Die Leitung der Gruppe verpflichtet sich Korruption vorzubeugen sowie eine „Nulltoleranz“Politik zu verfolgen.
  • Horizontale Governance, die von der Abteilung für Internal Control and Risk Management verwaltet wird, stützt sich auf ein Netzwerk von Internal Control Managern. Diese sind für die Einhaltung der Vorschriften und das Risikomanagement in jeder der Einheiten zuständig.
  • Ein Code of Conduct, der zur Verhinderung von Korruption dient, ist mit konkreten Beispielen illustriert, in 10 Sprachen übersetzt und wird allen Standorten zur Verfügung gestellt.
  • Um Mitarbeiter zu sensibilisieren, die als anfällig für Korruption eingestuft werden, wurde ein Schulungsprogramm bestehend aus einem E-Learning-Kurs und Schulungssitzungen erarbeitet.
  • Verstärkte Kontrollen und verbesserte Verfahren während des gesamten Programms.
  • Ein Whistleblowing-System, das allen Beteiligten zugänglich ist, berücksichtigt die Anforderungen des Gesetzes zur Korruptionsbekämpfung Sapin II und des Gesetzes über die Wachsamkeitspflicht: ethics@soprasteria.com

 

Die Sicherheit, Integrität, Datenvertraulichkeit und Identität des Whistleblowers sind gewährleistet. Um als Whistleblower zu gelten, muss die Person persönlich mit der Situation vertraut sein, in gutem Glauben und selbstlos handeln. Er/Sie kann darauf vertrauen, dass ihm/ihr Rechtsschutz gewährt wird.

Zudem beinhaltet der Code of Ethics in Übereinstimmung mit der Europäischen Verordnung über Marktmissbrauch, Insider Trading Rules und wurde um die Verhinderung von Insiderhandel ergänzt.

Das Engagement und die Leistungen der Gruppe im Bereich der Corporate Responsibility wurden von EcoVadis mit dem fortgeschrittenen Gold-Level belohnt. EcoVadis ist ein Rating Provider, der 21 Lieferketten-Kriterien im sozialen, ethischen und ökologischen Bereich abdeckt.

 

 

 

Publikationen:

Code of Ethics

Download

Code of Conduct for the Prevention of Corruption

Download

Insider Trading Rules

Download

Supplier code of conduct

Download